Ursachen & Symptome von Schwindel

Gibt es denn mehrere Ursachen für Schwindel?

Die am häufigsten übersehene Ursache für Schwindel ist eine gefährliche Medikamentenkonstellation oder Nebenwirkung. Abhängig von den Symptomen und dem Krankheitsbild des Schwindels, können verschiedene Schwindelursachen der Grund für Ihren Schwindel sein.

Leiden Sie unter Schwankschwindel?

Wenn Sie unter Schwankschwindel leiden, dann haben Sie es mit großer Wahrscheinlichkeit mit einer Störung Ihrer Schwerkraftorgane, Ihrer Augen oder Ihrer Halswirbelsäule zu tun. Hier kann die manuelle Medizin erstaunliches erreichen. Oftmals schon nach einer Behandlung.

Leiden Sie unter Drehschwindel?

Dann könnte dies auf eine Otolitherkrankung hinweisen. Eine Erkrankung der Otolithenorgane kann aber auch bei anderen Schwindelerkrankungen (z.B. M. Menière) beteiligt sein.

Leiden Sie unter Tinnitus, Druckgefühl im Ohr, sowie Schwindel?

Dann könnte Morbus Menière die Ursache sein. Aber auch eine Bogengangsdehiszenz oder ein Hörsturz verursachen diese Symptome.

Leiden Sie unter einem anfallartigen Schwindel?

Dann kann ein Morbus Menière, eine Vestibularisparoxysmie oder auch eine Vestibuläre Migräne dahinter stecken. Auch Patienten mit Epilepsie oder Multipler Sklerose können derartige Symptome entwickeln.

Leiden Sie unter Schwindel bei Helligkeitswechsel, bei vollen oder leeren Plätzen, im Treppenhaus oder im Supermarkt? Oder haben Sie Probleme beim Arbeiten am Computer, wenn sich die Vorhänge bewegen oder bei Einfahren in einen Tunnel?

Dann haben Sie einen sicheren Hinweis für eine Ursache die vom Ohr kommt, denn diese Symptome entstehen dann, wenn die Augen für den Bruchteil einer Sekunde die Kontrolle über das Gleichgewichtssystem abgeben. Bei einer Störung des Innenohres oder des Hörnerven übernimmt das Auge die Funktion des Gleichgewichtsorgans. Gerne werden solche Beschwerden durch eine Neuropathia Vestibularis oder auch mal durch ein Schwannom verursacht. Auch ein Vestibularisausfall löst nach der akuten Phase diese Beschwerden aus.

Leiden Sie unter einer Art Benommenheit, als wenn Sie einen Eimer über den Kopf gestülpt haben?

Dann haben Sie möglicherweise eine Blockierung der Halswirbelsäule oder der Kopfgelenke. Auch eine Störung des Utriculus oder des oberen Gleichgewichtsnervenanteils kann hier die Ursache sein.

Leiden Sie unter einem Schwindel, der nach Lageänderung oder Bewegung des Kopfes auftritt?

Dann kann dies ein Hinweis auf einen harmlosen Lagerungsschwindel oder eine Vestibularisparoxysmie sein. Aber nicht immer ist ein Lageabhängiger Schwindel auch tatsächlich ein Lagerungsschwindel. Natürlich kann auch hierbei die Halswirbelsäule eine Rolle spielen.

Leiden Sie unter einer Gangunsicherheit, die immer dann auftritt, wenn Ihre Füße den Boden berühren?

Dann kann dies ein Hinweis auf Polyneuropathie sein oder auch eine Störung der Wirbelsäule oder der Atmung. Auch Veränderungen im Gehirn, insbesondere im Kleinhirn verursachen Gangunsicherheiten.

Leiden Sie unter Hörverlusten und Ohrgeräuschen, vor, während, oder nach ihren Schwindelanfällen?

Dann wären typische Erkrankungen in diesem Zusammenhang: Entzündungen des Hör – und Gleichgewichtsnerven, Schwannome, Vestibularisparoxysmien, der M. Meniere, Multiple Sklerose und zahllose andere Erkrankungen.

Wird es Ihnen schwindelig, wenn es sehr laut wird? Wenn Sie mit einem lauten Gartengerät arbeiten oder mit der Säge?

Dann wäre dies ein möglicher Hinweis auf eine anatomische Besonderheit des Innenohres, bzw. des Labyrinthes: Eine Bogengangsdehiszenz. Hier sind einzelne Anteile der Bogengänge nicht vollständig mit Knochen überdeckt.

Um eine objektive und korrekte Diagnose zu erhalten, empfehlen wir Ihnen sämtliche Diagnose- und Messverfahren der Schwindelambulanz durchzuführen. Nur so kann die wahre Ursache Ihres Schwindels auf den Grund gegangen werden. Dabei können Sie Sich sicher sein, dass das Team der Schwindelambulanz Sinsheim alles daran setzen wird, Ihnen zu helfen.

 

Mechthild und Dr. Bodo Schiffmann, das Ärzteteam der Schwindelambulanz
Mechthild und Dr. Bodo Schiffmann, das Ärzteteam der Schwindelambulanz
Kontaktieren Sie uns!
Dr. Bodo Schiffmann, der ärztliche Leiter unserer Spezialambulanz für Schwindelerkrankungen und sein Team werden alles versuchen um die wahre Ursache für Ihren Schwindel zu finden.
Mechthild und Dr. Bodo Schiffmann, das Ärzteteam der Schwindelambulanz